Dienstag, 20. Mai 2014

immer wieder gerne

Gefunden in der Zeitschrift "Vegetarisch Fit" haben wir dieses leckere vegane Salat-Rezept. Bei uns gibt es den mindestens einmal in der Woche. Praktisch vor allem, da er sich im Kühlschrank locker zwei bis drei Tage hält und überall mit hingenommen werden kann. Wir haben lediglich die ursprüngliche Menge des Dressings etwas angehoben, da er sonst viel zu trocken ist.

Zubereitung:

Den Buchweizen in der Gemüsebrühe 15-20min garen. Dann abkühlen lassen.
>> wir lassen ihn 20min köcheln, da er sonst noch etwas zu "knackig" ist

Aus den angegebenen Zutaten ein Dressing herstellen.
Wer weniger Dressing mag, alles um die Hälfte reduzieren und wenn zu dickflüssig, eventuell mit ein wenig Wasser strecken.

Die Zwiebeln, Möhren, Tomaten und Apfel säubern (ggf. schälen) und in kleine Würfel schneiden.

Alle Zutaten mit dem Dressing vermischen, durchziehen lassen und mit der Petersilie anrichten.
>> wir hacken die Petersilie klein und mischen diese mit in den Salat.





Achtung wir haben unseren Blog geändert!
Aus "Picture Shoot" wird "Life, Food & Change".
Wir wünschen viel Spass 
und freuen uns auf regen Besuch und Kommentare.
Liebe Grüße Peggy & Daniel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen